Meister Motorcycle AG Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Allgemeines
Für Vertragsabschlüsse aller Art sind in jedem Fall diese Verkaufs-, Liefer und Zahlungsbedingungen massgebend, die Vertragsbestandteil sind. Der Vertrag kommt mit Auftrag des Bestellers zustande.

2. Preise
Unsere Preise verstehen sich grundsätzlich ohne anderslautende Angaben ab Lager Mümliswil, zzgl. Versandkosten, inkl. 8% MwSt. Wir behalten uns das Recht auf Preisänderung und Umgestaltung unseres Warenangebotes vor.

3. Versand
Der Versand erfolgt per Vorkasse. Ab der zweiten Bestellung wird innerhalb der Schweiz/Lichtenstein auch per Rechnung geliefert.

4. Lieferung
Wir liefern für den privaten und gewerblichen Bedarf. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten haben. Schadensersatz wegen zu später oder ausbleibender Liererung bleibt ausgeschlossen.

5. Zahlung
Falls nicht anders ausgezeichnet gelten alle Preise in CHF (Schweizer Franken). Kunden aus dem EU Raum können die Preise auch in Euro anzeigen lassen. Als Wechselkurs CHF zu Euro gilt 1,65.

6. Haftung
Für Druckfehler und Dir unbekannte Änderungen unserer Angebote übernehmen wir keine Haftung. Die Lieferung erfolgt immer auf Gefahr des Bestellers. Änderungen, Änderungen im Design bzw. technische Weiterentwicklungen unserer Produkte sind möglich und bleiben ausdrücklich vorbehalten.

7. Rückgaberecht
Eine Recht auf Rückgabe wegen z. B. Nichtgefallen etc. besteht generell nicht. Mangelhafte Ware nach Absprache und in einwandfreiem, originalverpackten Zustand zurücksenden. Die Rücksendung geht zu Lasten des Bestellers. Sollten Artikel Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, so reklamiere bitte sofort nach Erhalt der Ware. Das Recht des Bestellers, Ansprüche aus Mängel geltend zu machen, erlischt 7 Tage nach Erhalt der Ware.

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Weiterveräusserung der Vorbehaltsware ist dem Käufer nur im ordentlichen Geschäftsverkehr gestattet. Mit Zahlungsverzug erlischt das Recht zur Weiterveräusserung.

9. Gerichtsstand & Anzuwendendes Recht
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Parteien ist das Domizil des Verkäufers.Für alle Geschäftsbeziehungen, auch bei Auslandsberührung, und für die Auslegung dieser Bedingungen gilt ausschließlich das Recht und die Gesetze der Schweiz.

10. Datenschutz
Die im Rahmen Deiner Bestellung notwendigen Daten werden gespeichert. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Wir verpflichten uns, Deine persönlichen Daten ohne vorgängige Absprache Dritten nicht zugänglich zu machen.

11. Gültigkeit
Wir liefern in der hier genannten Weise. Abweichende Bedingungen des Bestellers können nicht anerkannt werden, auch wenn diesen nicht ausdrücklich widersprochen wurde. Sollten einzelne Bedingungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der anderen Bedingungen nicht berührt

Verbraucher-Information gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013

Im Rahmen der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten steht Ihnen unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Online-Streitbeilegungsplattform der EU-Kommission zur Verfügung.