kontakt_link_alphapic

 

 

 

 

 

mini_transi_16x16

 

mini_ci_browser

Abenteuer > Action > Fun

youtube_icon

striper_01_slimmest

Die KTM VIP Adventure Tours
in den schönsten Locations Europas

mini_ci_browser

Ob Einsteiger, Hard-Enduro-Experte oder Weltenbummler, jeder ist willkommen und kommt garantiert auf seine Kosten! Gefahren wird in Gruppen und mit erfahrenen Tourguides – und in derselben Sprache: We all speak Orange!

VIP mal anders! Spaß haben, ein Abenteuer erleben und am Ende des Tages etwas dazugelernt haben. Ob Crack oder Noob, unser VIP ‚Very Individual Program‘ passt sich jedem Teilnehmer an – echt jetzt!

Von One-to-One-Lessons bis hin zum grossen Firmenevent. Vom Ausflug in der Kleingruppe bis zum crazy Vereinsausflug inklusive Incentive-Veranstaltung oder einem Firmenausflug der ‚etwas anderen Art‘.

 

striper_01_slimmest

 

passo_brallo_gruppe2

 

striper_01_slimmest

 

mini_ci_browser

Zur Streckenauswahl

stehen einerseits sämtliche Locations des >> Adventure-Tours-Katalogs. Andererseits geht’s auch schonmal in eine eigens abgeänderte Richtung.

Die Reiseprogramme wurden und werden individuell nach euren Vorstellungen und Wünschen zusammengestellt, damit auch abseits der Offroad Wege der Abenteurer in Euch nicht zu kurz kommt…

 

Voraussichtliches Reiseziel vom Meister Motorcycle Team im 2015:


Zielort: >> Italien, Passo Brallo.
Dauer: Mittwoch 6.5.2015 – Sonntag 10.5.2015
3 Skill-Gruppen: Anfänger, Medium, Hard
Kostenpunkt: ca. 680.- Euro
Anmeldeschluss: Ende Januar 2015 (begrenzte Platzzahl)
Bei Fragen: 062 391 05 10

 

striper_01_slimmest

 

 

DSC03198-960x720
celum_1085936691-e1359282886779 42a9d0db55 4f0ad19d0d e24ee1cfae DSC03140

 

striper_01_slimmest

 

mini_ci_browser

Der Einzelunterricht

ermöglicht optimales Eingehen auf die Bedürfnisse jedes Fahrers/in und bringt bereits in kurzer Zeit sichtbare Resultate zu Tage. Bei dieser One-to-one-Lesson wird ohne Gruppendruck, aber unter professioneller Anleitung die Fahrtechnik im Gelände verbessert.

Auf Wunsch kann dabei die Teilnehmerzahl auf zwei bis maximal drei Fahrer erhöht werden und es besteht die Möglichkeit, die Session mit einer anschließenden Tour zu kombinieren.

striper_01_slimmest